Lauter Kapriolen (Mary Stewart)

Lauter Kapriolen

Lauter Kapriolen, Roman von Mary Stewart. Inhalt – Lauter Kapriolen Traurig und allein sitzt Vanessa im regnerischen London. Kurz vor dem Aufbruch in die Sommerferien ist ihr Mann Lewis im Auftrag seiner Firma nach Stockholm geflogen. Zu allem Überfluß gab es zum Abschied auch noch einen heftigen Streit. Kein Wunder, dass Vanessas Laune auf den absoluten Nullpunkt sinkt. Da entdeckt sie ihren Mann plötzlich – in der Wochenschau: aber nicht in Stockholm, sondern bei einem Zirkusbrand in Österreich – und nicht allein. Er ist in Begleitung einer bildhübschen Blondine. Kurzentschlossen…

Weiterlesen

Schilddrüsenerkrankungen erfolgreich behandeln

Schilddrüsenerkrankungen erfolgreich behandeln

Schilddrüsenerkrankungen erfolgreich behandeln. Von Christiane Kerschek und Dr. Josef Kolman. Inhalt – Schilddrüsenerkrankungen erfolgreich behandeln Veränderungen frühzeitig erkennen. Checklisten zur Funktionskontrolle. Richtige Ernährung bei Über- und Unterfunktion. Medikamentöse und hormonelle Therapien. Erkrankungen der Schilddrüse sind in Deutschland weit verbreitet. Mehr als acht Millionen Menschen leiden unter einer vergrößerten Schilddrüse- und ein Teil merkt es erst, wenn Folgeschäden eingetreten sind. Schilddrüsenerkrankungen beginnen meist schleichend und verursachen untypische Beschwerden: Nervosität und Herzrasen, Erschöpfung und Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust und Gewichtszunahme. Dieses Buch gibt Tips, wie Sie selbst Störungen erkennen und behandeln bzw. mit einer…

Weiterlesen

Spektrum der Wissenschaft 7/1994

Spektrum der Wissenschaft 7/1994

Spektrum der Wissenschaft 7/1994. Topthemen – Spektrum der Wissenschaft 7/1994 Kontroverse um die sexuelle Orientierung I Homosexualität: biologische Faktoren Von Simon LeVay und Dean H. Hamer Zumindest bei der männlichen Homosexualität deuten zwei neue Befunde auf eine biologische Ursache – ein genetischer und ein hirnphysiologischer. Kontroverse um die sexualle Orientierung II Homosexualität: ein komplexes Phänomen Von William Byne Selbst wenn es tatsächlich genetische nund neuroanatomische Korrelate zur sexuellen Orientierung geben sollte sind damit ursächliche Zusammenhänge nicht erwiesen. Neuere Befunde dazu sind einseitig gedeutet und überinterpretiert worden. Vor allem ist dieser…

Weiterlesen

Muscheln in meiner Hand

Muscheln in meiner Hand

Muscheln in meiner Hand. Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins, von Anne Morrow Lindbergh. Inhalt – Muscheln in meiner Hand In der Einsamkeit einer Meeresküste findet Anne Morrow Lindbergh für eine kurze Ferienspanne die Muße zum Umgang mit sich selbst. Muscheln, von den Wogen des Meeres an Land geschwemmt, werden ihr zu Symbolen unserer oft verwirrenden, oft schwierigen Existenz. Die kleinen, zarten Gebilde des Meeres, der Reichtum ihrer Formen führen Sie zu einer reifen Lebenssicht: Im Abstand von Zeit und Welt, im Umgang mit Wasser, Strand und Wind offenbaren…

Weiterlesen

Fata Morgana (Agatha Christie)

Fata Morgana

Fata Morgana. Kriminalroman von Agatha Christie. Inhalt – Fata Morgana Trotz einiger merkwürdiger Ereignisse lebt Miss Marples Freundin in einer heilen Welt. Ihr wachsamer Instinkt sagt der Meisterdetektivin jedoch, dass dem Frieden nicht zu trauen ist. Aber erst nach dem dritten Mord gelingt es Miss Marple, die Scheinwelt zu durchschauen. Ws sie entdeckt, ist selbst für sie kaum zu fassen… (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie – Fata Morgana Scherz Verlag Bern – München – Wien 1991 (Jubiläumsausgabe) Taschenbuch ISBN 3-502-55966-X 195 Seiten weitere Informationen / Zustand / Preis Hits: 3

Weiterlesen