Reader´s Digest Auswahlbücher (189)

Reader´s Digest Auswahlbücher (189)

Reader´s Digest Auswahlbücher (189) mit Kurzfassungen der Romane Nacht der Füchse (Jack Higgins), Pferd mit Familienanschluß (Erich Hatch), Mit dem Teufel im Bunde (John Dillmann), Die Churchill-Diamanten (Bob Langley). Inhalt – Reader´s Digest Auswahlbücher (189) Nacht der Füchse (Jack Higgins) Ausgerechnet an der Küste von Jersey, der von den Deutschen besetzten britischen Kanalinsel, strandet im April 1944 das Rettungsfloß von Oberst Hugh Kelso. Wenn der amerikanische Offizier den Besatzern in die Hände fällt, ist die geplante Invasion der Alliierten in höchster Gefahr. Pferd mit Familienanschluß (Eric Hatch) Der Werbetexter Freddi…

Weiterlesen

Informationen zur politischen Bildung 309

Informationen zur politischen Bildung 309

Informationen zur politischen Bildung 309, Thema: Massenmedien Inhalt – Informationen zur politischen Bildung 309 Vom Barden zum Blogger: die Entwicklung der Massenmedien Warum Medien wichtig sind: Funktionen der Demokratie Wozu benötigen wir Medien? Massenmedien und öffentliche Meinung Was Medien dürfen und sollen: Senstion und Gesetze Was Medien dürfen: Grundlagen und Grenzen der Medienfreiheit Was Medien sollen: Medienethik und Medienselbstkontrolle Wo Medienmenschen arbeiten: Internet, Pressewesen, Rundfunk Internet Mobile Kommunikation Internet und Politik Der Printmarkt in der Bundesrepublik Deutschland Lokaljournalismus Geschichte und System des Rundfunks in der Bundesrepublik Deutschland Der öffentlich-rechtliche Rundfunk…

Weiterlesen

Die Überlebenden der Kerry Dancer

Die Überlebenden der Kerry Dancer

Die Überlebenden der Kerry Dancer, Roman von Alistair MacLean. Inhalt – Die Überlebenden der Kerry Dancer Von Singapur nach Borneo führte der Weg der Schiffbrüchigen – durch das Inferno des Krieges und die Hölle der Verzweiflung. Zwanzig Menschen in einem Rettungsboot. Über ihren Köpfen brannte gnadenlos die Sonne. Nur mit knapper Not sind sie der Hölle des Krieges entronnen. Von all den Qualen, die sie litten, war die schlimmste der Durst. Er war schlimmer als Wunden, Hunger und Angst. Inmitten er unendlichen Wasserwüste trieb sie der Durst langsam zum Wahnsinn…

Weiterlesen

Eisstation Zebra

Eisstation Zebra

Eisstation Zebra, Roman von Alistair MacLean Inhalt – Eisstation Zebra Die einsame Wetterstation Zebra wurde in der akrtischen Eiswüste durch einen verheerenden Brand vernichtet. Der verzweifelte Notruf der Überlebenden alarmiert die amerikanische Marine: Unter Kommandant Swanson, dem Mann ohne Nerven, läuft das modernste Atom-U-Boot mit hundert Mann Besatzung aus, um die Überlebenden zu bergen. Damit beginnt ein Rettungsversuch, der in der Geschichte der Arktis ohne Bespiel ist. Nach gewaltigen Strapazen erreichen die Mänder endlich das Häuflein halb Erfrorener – und die Toten. Aber die größten Schwierigkeiten fangen jetzt erst an.…

Weiterlesen

Lebe positiv!

Lebe positiv

Lebe positiv! – Was die aktive Vorstellungskraft bewirkt, von Norman Vincent Peale. Inhalt – Lebe positiv! Positive Phantasie ist eine neue und äußerst wirksame Methode geistiger Aktivität. Je intensiver und bildhafter man sich einen Wunsch vorstellt, desto stärker prägt er sich ins Unterbewußtsein ein und bewirkt von dort aus die Realisierung. Norman Vincente Peal, der Autor des Bestsellers “Die Kraft des positiven Denkens” erklärt in diesem Buch, wie positive Vorstellungen den Weg zu einem erfüllten Leben weisen. (Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh) Bibliografie Gustav Lübbe Verlag GmbH Bergisch Gladbach 1989 Taschenbuch, Lizenzsausgabe ISBN…

Weiterlesen

Ungeduld des Herzens

Ungeduld des Herzens

Ungeduld des Herzens – Roman von Stefan Zweig. Inhalt – Ungeduld des Herzens “Eselei, schweinemäßiges Kommandieren!” Krebsrot im Gesicht schnaubt Oberst bubenic den k.u.k. Leutnant Anton (Toni) Hofmiller an vor der versammelter Schwadron; durch ein falsches Kommando von ihm waren zwei Züge in voller Karriere ineinandergeraten. Hinschmeißen, denkt Hofmiller, alles hinschmeißen! Fort, nur fort! Der da zurückreitet vom Exerzierplatz zur Kaserne weiß nicht mehr ein noch aus. Der sechzehn Seiten lange Brief knistert in seiner Brusttasche, die Absenderin ist Edith von Kekesfalva, die Gelähmte, hilflos an ihren Stuhl Gefesselte, die…

Weiterlesen

Geo Magazin 9/1996

Geo Magazin 9/1996

Geo Magazin 9/1996 – die Septemberausgabe 1996. Inhalt – Geo Magazin 9/1996 Die Topthemen dieser Magazinausgabe: Neuromediizin Der Griff ins Menschenhirn Zelltransplantationen, künstliche Botenstoffe, Gehirnprothesen – in Tausenden von Labors und OPs schicken sich Neuromediziner und -technologien an, auf spektakuläre und oft auch fragwürdige Weise im Gehirn Krankheiten zu behandeln und dort wahre Wunder zu vollbringen: Blinde sollen sehen, Taube hören können. Sahara Landschaften, die in Schönheit sterben Dass die Sahara eine grandiose Wüste ist, dürfte weithin bekannt sein. Doch entgegen der üblichen Ansicht besteht sie keinesfalls nur aus Sanddünen,…

Weiterlesen