Abiturwissen Geschichte: Das dritte Reich

Abiturwissen Geschichte

Abiturwissen Geschichte: Das dritte Reich – Der komplette und ausführliche Abiturstoff
– Für eine gründliche und intensive Vorbereitung in der Oberstufe
– Extra: besonders übersichtlich mit Zeitleisten

Inhalt – Abiturwissen Geschichte

So gehen Sie gründlich und intensiv vorbereitet ins Abitur!
– Abiturwissen Geschichte bietet Ihnen den kompleten Abiturstoff.
– Querverweise im Text vernetzen den Stoff und bieten einen vertiefenden Einblick.
– Die Zeitleisten ordnen den Stoff auf einen Blick.
– Kurz-Zusammenfassungen am Kapitelanfang liefern alle Stichworte zu einem Thema.
– Die Texte der Randspalte bringen die einzelnen Abschnitte auf den Punkt.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Inhaltsverzeichnis

Europa in der Zwischenkriegszeit
Die Zwischenkriegszeit
Die Entstehung autoritärer und totalitärer Herrschaftsformen
Der Faschismus
Veränderung der europäischen Politik durch die UdSSR
Die politischen Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise

Der Aufstieg der NSDAP
Von der Gründung bis zur “Machtergreifung”
Die Beurteilung des 30. Januar 1933
Kam Hitler “legal” zur Macht?
“Machtergreifung” oder “Machtüberlassung”?
Wie konnte es zum Nationalsozialismus kommen?

Der Ausbau der Herrschaft zum totalitären Staat
Erste Maßnahmen und Ereignisse
Das Ermächtigungsgesetz
Erwerb und Sicherung der Macht durch Ausschaltung
Erwerb und Sicherung der Macht durch Gleichschaltung

Die nationalsozialistische Ideologie
Allgemeine Charakterisierung
Voraussetzungen
Elemente

Die politische Organisation des Dritten Reiches
Monikratie oder Polykratie?
Beamtentum und Verwaltung
Sonderbeauftragte und Sondervollmachten
Der Führerstaat
Die Erfassung der gesamten Bevölkerung
Beeinflussung und Indotrination

Die nationalsozialistische Wirtschaftspolitik
Die Wirtschaft zwischen 1918 und 1933
Die NS-Wirtschaft: Ziele und Maßnahmen
Der Vierjahresplan
Die Erschließung neuer Geldquellen
Die Bewertung der NS-Wirtschaftspolitik

Die nationalsozialistische Aussenpolitik
Kontinuität und Diskontinuität der deutschen Außenpolitik
Außenpolitische Positionen vor 1933
Hitlers außenpolitischer Stufenplan
War die Radikalität der Außenpolitik Hitlers erkennbar?
Die 1. Phase der NS-Außenpolitik (1933-1936)
Die 2. Phase der NS-Außenpolitik (1936-1939)

Der Zweite Weltkrieg
Die Zeit der Blitzkriege
Die Ausweitung des Krieges
Rückzug und Niederlage

Der Unrechtscharakter des Dritten Reiches
Der nationalsozialistische Terror in Deutschland
Die Verfolgung der Juden
Die Behandlung der unterworfenen Völker

Der Widerstand im Dritten Reich
Die Problematik der Darstellung
Ursachen des Widerstands
Formen des Widerstands
Widerstandsgruppen
Die Bewertung des Widerstands

Die historische Dimension des Nationalsozialismus
Erklärungs- und Definitionsmodelle
Verangenheit, die nicht vergehen will
Die “Aufarbeitung” des Dritten Reiches
Der Historikerstreit
Neonazismus

Anhang
Zitatnachweis
Abbildungsnachweis
Begriffsverzeichnis
Stichwortverzeichnis
(Quelle: Buch-Inhaltsverzeichnis/vwh)

Bibliografie – Abiturwissen Geschichte

Klett Lerntraining GmbH
Stuttgart
2010
Softcover
ISBN 978-3-12-929707-0
192 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Aufrufe: 23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.