Angelique die Rebellin

Angelique die Rebellin

Angelique die Rebellin, ein historischer Liebesroman von Anne Golon.

Inhalt – Angelique die Rebellin

Nach einer Odyssee ohnegleichen (in “Unbezähmbare Angélique”) segelt Angélique, eingesperrt in eine kleine Kabine, der geliebten Heimat zu. Welches Schicksal steht ihr bevor? In Marseille wird sie im Fort der Admiralität festgesetzt. Und dort, in der düsteren Zelle, gewinnt sie die Gewißheit, dass sie ein Kind erwartet…
Wütend rebelliert Angélique dieseml gegen den absoluten Herrschaftsanspruch, der auch vor ihren intimsten Gefühlen nicht haltmacht. Mit der ganzen Kraft ihres Herzens kämpft sie gegen die Willkür und Ungerechtigkeit. Wie eine Löwin stellt sie sich voll aufopfernder Hingabe vor ihre bedrängten Landsleute, mutig wie fünf Männer zusammen und durchtriebender als der gerissenste Minister des Königs. Doch selbst in den kritischsten Situationen bleibt sie ganz Frau, vergißt sie nie, dass sie eine Dame ist.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/Klappentext/vwh)

Bibliografie – Angelique die Rebellin

Büchergilde Gutenberg
Frankfurt am Main – Wien – Zürich
ohne Jahr
gebunden, Schutzumschlag
519 Seiten


Werbung:

[atkp_list id=’3368′ limit=’9′ template=’wide’ containercss=’atkp-left atkp-clearfix’][/atkp_list]

Aufrufe: 23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.