Die Abschiebung oder Wer tötete Mahmut Perver

Die Abschiebung oder Wer tötete Mahmut Perver?

Die Abschiebung oder Wer tötete Mahmut Perver – Roman von Klaus-Peter Wolf. Inhalt – Die Abschiebung oder Wer tötete Mahmut Perver “Wo wir für unsere eigenen Leute schon keine Arbeit mehr haben, da können wir nicht noch ein paar Millionen Türken mitdurchfüttern”, hatte sie gesagt. Ja, mitdurchfüttern. Außerdem konnte siesich nicht vorstellen, dass die Zustände in der Türkei wirklich so schlimm seien. “Die suchen doch nur einen Grund, um sich bei uns ein schönes Leben zu machen.” Elke Stobbe denkt anders. Sie hat den in seiner Heimat politisch verfolgten Kurden…

Weiterlesen

13 Pfeifen – Ilja Ehrenburg

13 Pfeifen

13 Pfeifen – Erzählung von Ilja Ehreburg. Buchinhalt – 13 Pfeifen Obgleich der Autor dieses Buches die Gegenständlichkeit in der kunst durchaus anerkennt und sogar ein kleines Werk von 160 Druckseiten über dieses Thema geschrieben hat, so liebt er selbst im Leben doch die Gegenstände nicht und begnügt sich mit dem Bewußtsein, dass sie existieren. Eine Ausnahme bilden allein die Pfeiffen, und nur deshalb, weil eine Pfeife nicht einfach ein Gegenstand, sondern ein stark vergeistigter Gegenstand ist. Zernagt, durchräuchert, stellt sie sozusagen das menschliche Leben dar, eine Chronik seiner vielfältigen…

Weiterlesen

Feine Leute oder Die Großen dieser Erde

Feiner Leute oder Die Großen dieser Erde

Feine Leute oder Die Großen dieser Erde – Roman von Kasimir Edschmid. Buchinhalt – Feine Leute oder Die Großen dieser Erde Vor dem Hintergrund der bunten Vielseitigkeit Venedigs und seines weltbekannten Lido tummelt sich ein prominentes Allerlei aus jener Schicht, die zum Teil aus Snobs, zum Teil aus wichtigen Personen besteht. Vom Machthunger beherrscht, leben diese Menschen inmitten der Feste, der Motorbootrennen und Intrigen ein unbekümmertes, verantwortungsloses Leben. “Niemand”, heißt es im Text, “will heute Krieg, aber niemals war man so gut vorbereitet auf ihn wie jetzt.” Edschmid weist aber…

Weiterlesen

Der Club der Traumtänzer

Der Club der Traumtänzer

Der Club der Traumtänzer, Roman von Andreas Izquierdo. Buchbeschreibung – Club der Traumtänzer Gabor Schöning sieht gut aus, ist erfolgreich, und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Die Welt ist für ihn wie ein großer Süßwarenladen. Außerdem ist Gabor ein Mistkerl. Er schreckt vor nichts zurück, um seine Ziele zu erreichen. Doch dann fährt er mit dem Auto die Direktorin einer Sonderschule an. Und die kennt sich mit Schwererziehbaren wie ihm bestens aus. Als Wiedergutmachung soll Gabor fün Sonderschülern Tango beibringen. Das Problem ist nur, dass alle Schüler einen IQ…

Weiterlesen

Die Entführung der Dona Agata

Die Entführung der Dona Agata

Die Entführung der Dona Agata, Roman von Gudrun Pausewang. Inhalt – Die Entführung der Dona Agata In einen Teppich gewickelt tritt die schwerreiche Witwe Dona Agata die ungewöhnliche Reise in eine ihr völlig unbekannte Umgebung an: in die Welt der Armen. Dona Agata ist entführt worden! Die Räuber sind jedoch Gentleman, und ehe sie zur Kasse bitten, behandeln sie ihren vornehmen Gast mit ungeheuchelter Ehrerbietung. Während zwei Erben raffinierte Rettungsaktionen überlegen, um ihre Tante wiederzubekommen, macht diese es sich in der Dachstube eines ihrer Entführer gemütlich, kocht für die besorgten…

Weiterlesen

Tagebuch aus Pommern 1945/1946

Tagebuch aus Pommern 1945/46

Tagebuch aus Pommern 1945/1946, aus der Reihe dtv dokumente, von Käthe von Mormann. Buchinhalt – Tagebuch aus Pommern 1945/1946 Die Aufzeichnungen und Berichte Vertriebener aus den Ostgebieten des ehemaligen Deutschen Reiches gehören zu den erschütternden Dokumenten der Nachkriegszeit. Sie vermitteln einen Eindruck von der drückenden Trostlosigkeit, dem Elend und den Leiden, die diese Menschen auf sich nehmen mußten. Käthe von Normanns “Tagebuch aus Pommern 1945/1946” gibt in ungeschminkter, von der Wirklichkeit und den Erfordernissen des Tages diktierter Form ein Bild vom Leben der Bewohner eines pommerschen Dorfes unter russischer Besetzung.…

Weiterlesen

Herzgesteuert (Hera Lind)

Herzgesteuert

Herzgesteuert – Roman von Hera Lind Inhaltsangabe – Herzgesteuert Juliane Hempel, 36 Jahre, verkauft Luxusimmobilien und ist Spitze auf ihrem Gebiet. Kaum ein Millionär, den sie nicht in ihrer Kartei hat, kaum eine Liegenschaft in Traumlage, die nicht durch ihre Vermittlung an einen solventen Kunden gegangen wäre. Umso befremdlicher ist für sie die Begegnung mit einem Obdachlosen, der es sich auf ihrer Lieblingsparkbank – und schlimmer noch – in den leer stehenden Villen gemütlich macht. Je leidenschaftlicher Juliane versucht, sich diesen Mann vom Hals zu schaffen, umso häufiger begegnen sie…

Weiterlesen

Ein Kreuz in Sibirien

Ein Kreuz in Sibirien

Ein Kreuz in Sibirien, Roman von Heinz G. Konsalik. Inhaltsangabe – Ein Kreuz in Sibirien Sibirien. Ein Land, in dem die Winter schneidend kalt und die Sommer tropisch heiß sind. Dort ist JAZ 541/1, ein Lager, in dem die verschiedensten Menschen miteinander leben und arbeiten müssen: Verbitterte, die sich in die Einsamkeit zurückgezogen haben, junge Leute, die schnell Geld verdienen wollen, und solche, die ihren Machthunger stillen und ihren sadistischen Neigungen freien Lauf lassen können – und Menschen, die hier nicht freiwillig arbeiten, Häftlinge, Verbannte. Die Pipeline, die Sibirien den…

Weiterlesen

Die Reise nach Venedig

Die Reise nach Venedig

Die Reise nach Venedig. Ein bezaubernder Roman um die Erlebnisse eines jungen Mädchens in Italien, von Utta Danella. Inhalt Endlich hat Pony ihr Abitur gebaut und darf nun zur Belohnung eine Reise nach Venedig machen – freilich mit der älteren Schwester Marlise, die schon ein bißchen arg etabliert ist. Im Zug lernen sie einen hinreißend charmanten venezianischen Grafen kennen, der sich ihnen als Begleiter in seiner Heimatstadt anbietet. Und damit gerät Pony in den Strudel turbulenter, undurchsichtiger Ereignisse. Welches Geheimnis verbirgt sich in dem düsteren Palazzo? Wie soll es Pony…

Weiterlesen

Das Paradies der Erde

Das Paradies der Erde

Das Paradies der Erde. Die schönsten Reitergeschichten herausgegeben von Utta Danella. Inhaltsverzeichnis – Das Paradies der Erde Zur Einführung Ein Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen im Kriege gegen die Türken (Gottfried August Bürger) Ritt im Mondschein (Achim von Arnim) Der Bauer und sein Sohn (Eduard Mörike) Metzengerstein (Edgar Allan Poe) Mr. Pickwicks und Mr. Winkles Erlebnisse mit Pferden (Edgar Allan Poe) Lebedjanj (Iwan Turgenjew) Der Feuerreiter (Eduard Mörike) Wie ich das Reiten lernte (Leo N. Tolstoi) Der Schneeflockenderby (Anton Mayer) Ein echt mexikanisches Pferd (Mark Twain) Ein Reiter im Himmel…

Weiterlesen