Der Tag der Kugel

Der Tag der Kugel

Der Tag der Kugel – Kriminalstories von Stanley Ellin. Inhalt – Der Tag der Kugel Bei der morgendlichen Zeitungslektüre erkennt ein Mann in dem Bild eines erschossenen Mafia-Bosses seinen Kinderfreund und erinnert sich an einen Vorfall, den beide im Alter von zwölf Jahren in Brooklyn erleben… (Der Tag der Kugel). George Huneker, kleiner Angestellter und leidenschaftlicher Schachspieler, erträumt sich den fehlenden Schachpartner – ein alter ego, das schließlich zum Mörder wird… (Das Huneker-Gambit): Zwei von sechs Geschichten, in denen Stanley Ellin, der “Meister des sanften Schreckens”, vom Grauen erzählt, das…

Weiterlesen

Leichen in Nachbars Garten

Leichen in Nachbars Garten

Leichen in Nachbars Garten – Thriller von Pamela Branch. Inhalt – Leichen in Nachbars Garten Mörder haben´s nicht leicht, auch wenn sie aus Mangel an Beweisen freigesprochen werden. Alte Bekannte grüßen plötzlich nicht mehr, und auch das berufliche Fortkommen erweist sich als schwierig. Was liegt näher, als dass man sich zusammentut, einen Club gründet, um gemeinsam einer verständnislosen Gesellschaft die Stirn zu bieten. Benji Cann hat seine Geliebte umgebracht, aber sie konnten es ihm nicht nachweisen. Er hat Old Bailey als freier Mann verlassen, und sofort wird ihm die Mitgliedschaft…

Weiterlesen

Alfred Hitchcocks Kriminalmagazin Band 3

Alfred Hitchcocks Kriminalmagazin Band 3

Alfred Hitchcocks Kriminalmagazin Band 3 – 6 Kriminalstories herausgegeben von Alfred Hitchcock. Buchinhalt – Alfred Hitchcocks Kriminalmagazin Band 3 Trau, schau, wem… von Fletscher Flora Wer einem zukünftigen Millionär, der im Gefängnis sitzt, einen Gefallen erweisen möchte, hat Hintergedanken. Ein unterschlagener Hunderter, ein riskantes Geschäft mit einem skrupellosen Mann – wie leicht zieht man da den Kürzeren. Den Finger am Abzug von Donald E. Westlake Detektiv Abe Levine weiß welch kostbares Gut das Leben ist. Seines lag nicht mehr in seiner Hand, aber das eines jungen Menschen… Verfolgt von C.…

Weiterlesen

Carvalho und der Mord im Zentralkomitee

Carvalho und der Mord im Zentralkomitee

Carvalho und der Mord im Zentralkomitee – Thriller von M. Vazquez Montalban. Buchinhalt – Carvalho und der Mord im Zentralkomitee In Spanien, genauer in Madrid, herrscht der Ausnahmezustand, und es scheint, als wäre die noch junge Demokratie gefährdet. Gerüchte über angebliche Putschversuche erhitzen die Gemüter. Grund für diesen Aufruh ist der Mord an dem Generalsekretär der Kommunistischen Partei Spaniens: Garrido, der während einer ZK-Sitzung, hinter geschlossenen Türen, mit einem gezielten Messerstich ermordet wurde. Garrido war der Charismatische Führer der spanischen KP, die er während des Franco-Regimes im Untergrund ausgeführt hatte.…

Weiterlesen

Der demokratische Terrorist

Der demokratische Terrorist

Der demokratische Terrorist – Roman von Jan Guillou. Buchinhalt – Der demokratische Terrorist Als Terrorist im Staatsdienst verdingt sich Superagent “Coq Rouge”. Dem Waffen- und Nahkampfexperten gelingt das Unmögliche – Als Undercover-Agent dringt er bis in den harten Kern der RAF vor. Mit dem Plan eines spektakulären Schlages gegen die CIA köderte er die Terroristen, aber die Falle droht für ihn selbst zuzuschnappen. Während die Raketen, die er in Damaskus beschafft hat, bereits nach Deutschland unterwegs sind, wird er beinahe zum Opfer rivalisierender Palästinenserorganisation. Er hat den Terroristen ihre bislang…

Weiterlesen

Brandmal – Craig Russell

Brandmal

Brandmal – Roman von Craig Russell. Buchbeschreibung – Brandmal Kann ein Mensch nach Jahrhunderten wiedergeboren werden – als Mörder? Vor über einhunderttausend Jahren wurde ein Mann im nordeutschen Moor ertränkt. Er hatte den festen Glauben, dass er eines Tages wiederkehren würde. Hamburg, Gegenwart. Ein Serienmörder geht um. Ein Mann, der Hauptkommisar Fabel glauben machen will, dass die Geschichte sich ewig wiederholt. Und dass nichts, was der Kommissar und sein Team tun können, seinen Rachefeldzug aufhalten wird… Bild am Sonntag schreibt über dieses Buch: “Ein russell-rassiger Thriller! Sorgt für erhöhten Pulsschlag.”…

Weiterlesen

Paul Pepper und die rasende Jagd

Paul Pepper und die rasende Jagd

Paul Pepper und die rasende Jagd, von Feli Huby. Buchinhalt – Paul Pepper und die rasende Jagd Früher ist Paul Pepper zur See gefahren, dann war er bei der Polizei. Jetzt löst er Fälle als Privatdetektiv. Er hat es nicht leicht gegen seine jüngeren und fixeren Konkurrenten. Aber da sind ja auch noch Arnica, das Mädchen, das seine Eltern einen “Teufelsbraten” nennen; Pit, ein nachdenklicher, ruhiger aber mutiger Junge und Jonny, der aussieht, als ob er kein Wässerchen trüben könnte und es aber faustdick hinter den Ohren hat. Nicht zu…

Weiterlesen

Hüttengaudi von Nicola Förg

Hüttengaudi

Hüttengaudi, ein Alpen-Krimi von Nicola Förg. Inhalt – Hüttengaudi Eigentlich hat Kommissarin Irmi Mangold es ja vorher schon gewusst, die Schrothkur in Oberstaufen mit ihrer Nachbarin war eine selten dämliche Idee. Und Erholung bietet sie auch nicht gerade, denn bei einer Kuranwendung hört Irmi aus der Nachbarkabine einen Schrei und steht wenig später vor einem Toten, den sie nur allzu gut kennt – ihren Exmann Martin Maurer… Zwei Tage später in Garmisch: Irmis Kollegin Kathi Reindl wird ins Hausberggebiet gerufen, zur Leiche des Landwirts, Waldbesitzers und Liftmanns Xaver Fischer. Der…

Weiterlesen

Das leere Haus

Das leere Haus

Das leere Haus, Kriminalroman von Michael Gilbert. Inhaltsangabe – Das leere Haus Dr. Alexander Wolfe ist ein hochqualifizierter Wissenschaftler mit einem teuren Sportwagen. Als er mit diesem auf einer gebirgigen Straße über den Rand einer Klippe schießt, glaubt Scotland Yard zunächst an einen Selbstmord. Da sich aber seine Versicherungspolice als einigermaßen dubios erweist, trifft Peter Manciple auf den Plan. Er ist Detektiv einer Versicherungsgruppe, und bei seinen Nachforschungen gerät er immer tiefer in einen Sumpf von Korruption und Erpressung. (Quelle: Verlagsangaben/vwh) Bibliografie – Das leere Haus Wilhelm Goldmann Verlag München…

Weiterlesen

Das Tagebuch des Todes

Das Tagebuch des Todes

Das Tagebuch des Todes, ein Lady Krimi von Celia Fremlin. Buchbeschreibung – Das Tagebuch des Todes Peggy ist von Adrian geschieden, aber ihre vierzehnjährige Tochter Amelia besucht ihn regelmäßig und genießt die Sonntage mit ihm sehr. Leider zieht dann eines Tages bei ihm seine Freundin Rita ein. Rita ist eifersüchtig auf Amelia, und als sie ein Tagebuch der Vierzehnjährigen findet, in diese erfundene Erlebnisse mit einem von ihr angeschwärmten Lehrer namens Owen eingetragen hat, droht sie Amelia, das Tagebuch der Direktorin der Schule zu bringen. Damit beginnt das unheilvolle Geschehen,…

Weiterlesen