Absurdes Theater – Theaterstücke

Absurdes Theater

Absurdes Theater – Stücke von Ionesco, Arrabal, Tardieu, Ghelderode, Audiberti. Inhaltsangabe – Absurdes Theater Wie immer das absurde Theater zu deuten wäre, als geistreiche Parodie banalen Alltagsgeredes und hohler Halbwissenschaft, als reine Clownerie, als ein Aufzeigen menschlichter Ohnmacht inmitten einer kontaktlosen, unveränderlichen Welt oder als eindringliche Aufforderung, sich als Einzelner dem technischen Massenzeitalter zu widersetzen, – eins ist seinen Autoren gemeinsam: Sie setzen sich ein für elementare Wahrheiten, für die “eigentliche Wirklichkeit jenseits des schönen Scheins”. Neun Theaters wurden in diesem Band zusammengefaßt. Das Komische und das Tragische gelangt zu…

Weiterlesen

Russische Lyrik (zweisprachig)

Russische Lyrik

Russische Lyrik – Von den Anfängen bis zur Gegenwart (russisch/deutsch). Herausgegeben von Ka Borowsky und Ludolf Müller. Inhalt – Russische Lyrik Die vorliegende Anthologie, die über 270 Gedichte von 90 Autoren vereinigt, öffnet – Gipfel, Wege und Stationen der russischen Lyrik erschließend – eine der faszinierendsten und zugleich unbekanntesten Dichtungslandschaften der europäischen Literatur. Von den Anfängen im altrussischen Heldenlied des Mittelalters, der Entstehung einer eigenständigen lyrischen Sprache, wie sie sich im 17. und 18. Jahrhundert in fruchtbarer Auseinandersetzung mit der westlichen Dichtungstradition entwickelte, führt sie zum ersten, kaum wieder erreichten…

Weiterlesen

Büchmann Geflügelte Worte

Büchmann Geflügelte Worte

Neue Ausgabe “Büchmann Geflügelte Worte” Inhalt – Büchmann Geflügelte Worte In über hundert Jahren ist “der Büchmann” (die erste Ausgabe erschien 1864) für Generationen von Benutzern zu einem Begriff geworden. Er hat ihnen gesagt woher dieses oder jenes geflügelte Wort stammt, wie ein bestimmtes Zitat eigentlich genau lautet, er hat ihnen zu manchem Gedanken das passende Wort geliefert, und viele Male haben sie einfach ohne etwas Bestimmtes zu suchen, in dieser Sammlung geistvoller und bedeutungsreicher Zitate gelesen. Alle diese Dienste aill auch die Neue Ausgabe des Büchmann ihren Benutzern leisten.…

Weiterlesen

Rheinreise – Gedichte und Lieder

Rheinreise

Rheinreise – Gedichte und Lieder. Herausgegeben von Wolf-Dietrich Gunz und Frank J. Hennecke. Einführung von Werner Ross. Inhalt – Rheinreise Von Burgen und Weinlaub gesäumt, von Waffengerassel beunruhigt und vieder vom stillen Mondschein begleitet, ist der Rhein zugleich der poetischste und politischste Strom Europas. So fremd beide Begriffe einander scheinen, so eng sind sie in der Dichtung vom Rhein miteinander verzahnt. Dass er politisch umstritten war, erhöhte gewissermaßen nicht seinen Gebrauchswert, sondern machte ihn auch aller Lobeshymnen würdig, und dass er “sagenumwoben”, liederbekränzt, eine Herzenssache der Deutschen war, trug wiederum…

Weiterlesen