Blut an seinen Händen

Blut an seinen Händen

Blut an seinen Händen, ein Western von Ken Hopkins. Buchbeschreibung – Blut an seinen Händen Alles hätte Jessica Pyle erwartet – aber nicht, daß man ihren Vater tot nach Hause bringt. Erschossen – von einem Revolvermann, der mit einem von Pyles Cowboy von diesem erwischt worden war, als sie Kälber umbrändeten. Der Mörder gehört zur Crew von Mitch Buchanan; der versucht nun – nach der Tat – alles so zu arrangieren, dass es aussehen muß, als hätte Jed Carsons, Pyles Vormann, seinen Boss erschossen. Beinahe gelingt es ihm auch, aber…

Weiterlesen

Das Lied der Cheyenne

Das Lied der Cheyenne

Das Lied der Cheyenne – ein Roman von Thomas Jeier. Inhaltsangabe – Das Lied der Cheyenne Ihre Geschichte wurde zur Legende, und ihr Name steht für den verzweifelten Kampf der Cheyenne-Indianer um ihre Zukunft: Büffelfrau. Überall auf der Prärie kennt man ihren Namen, und sogar die Häuptlinge verneigen sich vor ihr. Schon als Kind ist Büffelfrau lieber bei den rauhen Spielen der Jungen dabei. Sie kann gut mit Pfeil und Bogen umgehen und gehört zu den besten Reitern des Volkes. Bei der Büffeljagd erkennt sie zum ersten Mal ihre magischen…

Weiterlesen