Absurdes Theater – Theaterstücke

Absurdes Theater

Absurdes Theater – Stücke von Ionesco, Arrabal, Tardieu, Ghelderode, Audiberti. Inhaltsangabe – Absurdes Theater Wie immer das absurde Theater zu deuten wäre, als geistreiche Parodie banalen Alltagsgeredes und hohler Halbwissenschaft, als reine Clownerie, als ein Aufzeigen menschlichter Ohnmacht inmitten einer kontaktlosen, unveränderlichen Welt oder als eindringliche Aufforderung, sich als Einzelner dem technischen Massenzeitalter zu widersetzen, – eins ist seinen Autoren gemeinsam: Sie setzen sich ein für elementare Wahrheiten, für die “eigentliche Wirklichkeit jenseits des schönen Scheins”. Neun Theaters wurden in diesem Band zusammengefaßt. Das Komische und das Tragische gelangt zu…

Weiterlesen