Das Geheimnis der Ottomane

Das Geheimnis der Ottomane

Das Geheimnis der Ottomane – Ein pornografisches Werk von Edward Gorey.

Inhalt: Das Geheimnis der Ottomane

Als Ariane allein auf der Bank saß, knabberte sie Trauben und war sicher sehr unzufrieden, denn ihr fehlte das Wichtiges im Leben: Erfahrung. Bis Herbert kam, ein außerordentlich gutaussehender junger Mann, der sich freimütig bei ihr einführte und sie anschließend seiner Tante Celia vorstellte, die das Mädchen warm willkommen hieß. Auf diese und weitere Weisen lernte Ariane einen lebensfrohen Kreis kennen, wo man allerhand Leibesübungen, trieb, neue Spiele erfand, wie “Kitzelkissen”, “Zwölf-Uhr-Läuten”, “Mongolische Doppelschublade” sowie zahlreiche originelle Stegreifspiele – bis “Das Geheimnis der Ottomane” allem ein jähes Ende setzte…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/Klappentext/vwh)

Biografie

Diogenes Verlag
Zürich
1991
nicht paginiert


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 5

Related posts

Leave a Comment