Das Holzbau-Buch

Das Holzbau-Buch

Das Holzbau-Buch – von Adolf Opderbecke

Buchbeschreibung – Das Holzbaubuch

„Das Holzbau-Buch“ ist ein Standardwerk, das bis heute nichts von seinem Wert eingebüßt hat. Neben der didaktisch hervorragenden textlichen Darstellung sind besonders die detailreichen, präzisen Zeichnungen wertvoll. Die Tätigkeiten des Zimmermanns und des Bautischlers werden umfassend beschrieben, wobei ein Schwergewicht bei den Holzverbindungen, Wand- und Dachkonstruktionen und der formalen Ausbildung von Innenausbauten liegt. Unentbehrlich für jeden Praktiker, der sich mit Holzbauten befaßt.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Die Hauptthemen des Buches: Der Baustoff / Die Gewinnung, Zurichtung und weitere Bearbeitung des Nutzholzes / Die Erhaltung und Verschönerung der Hölzer / Die Einzelverbindungen für Zimmermansarbeiten / Die Einzelverbindungen für Bautischlerarbeiten / Die Anwendung der Einzelverbindung bei Zimmermannsarbeiten / Beiwerke des Holzes / Die Anwendung der Einzelverbindungen bei Arbeiten des Bautischlers

Hier klicken für weitere Informationen und Leseprobe auf der Verlagsseite.

Bibliografie – Das Holzbaubuch

Vincentz Network GmbH & Co. KG
Hannover
2016
gebunden
ISBN 9783878707196
352 Seiten
736 Abbildungen im Text
30 ganzseitige Tafeln

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.