Das süsse Jenseits

Das süsse Jenseits

Das süsse Jenseits – der Roman zum preisgekrönten Film von Atom Egoyan. Roman von Russell Banks.

Inhaltsangabe: Das süsse Jenseits

Eine Tragödie erschüttert die Einwohner der kleinen Stadt Sam Dent. Vierzehn Kinder aus dem Ort steren bei einem Unfall des Schulbusses. Verzweifelt fragen sich die Eltern, wie sie das Unglück jemals überwinden sollen.
Kurze Zeit später trifft der New Yorker Staranwalt Mitchell Stephens ein. Er spricht von Schuldzuweisungen und Schadensersatzklagen und facht so die Wut der Menschen an. Eine Atmosphäre von Mißtrauen und Zweifel entsteht und entzweit die Trauernden. Erst die mutige Tat eines jungen Mädchens, das bei dem Unfall schwer verletzt wurde, versöhnt die Gemeinde wieder.
Mut zeigt sich manchmal, wenn man ihn am wenigsten erwartet.
Der Film erheilt den Großen Preis der Jury Cannes 1998, Preis der Internationalen Filmkritik, Preis der Ökumenischen Jury.
(Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliographie – Das süsse Jenseits

Goldmann Verlag
im Unternehmen der Verlagsgruppe Bertelsmann
ISBN: 3-442-44083-1
1998
287 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 1

Related posts

Leave a Comment