Der demokratische Terrorist

Der demokratische Terrorist

Der demokratische Terrorist – Roman von Jan Guillou.

Buchinhalt – Der demokratische Terrorist

Als Terrorist im Staatsdienst verdingt sich Superagent “Coq Rouge”. Dem Waffen- und Nahkampfexperten gelingt das Unmögliche – Als Undercover-Agent dringt er bis in den harten Kern der RAF vor.
Mit dem Plan eines spektakulären Schlages gegen die CIA köderte er die Terroristen, aber die Falle droht für ihn selbst zuzuschnappen. Während die Raketen, die er in Damaskus beschafft hat, bereits nach Deutschland unterwegs sind, wird er beinahe zum Opfer rivalisierender Palästinenserorganisation.
Er hat den Terroristen ihre bislang furchtbarsten Waffen besorgt, und nun gerät alles außer Kontrolle…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Piper Verlag
München – Zürich
1991 (3. Auflage)
Taschenbuch
418 Seiten
ISBN 3492155928


Den Titel “Der demokratische Terrorist” bei Amazon suchen