Der dunkle Strom (Utta Danella)

Der dunkle Strom

Der dunkle Strom – ein Roman von Utta Danella

Inhalt – Der dunkle Strom

In einer niederschlesischen Provinzstadt beginnt Ende des vergangenen Jahrhunderts das bewegte, an Hoffnungen wie Enttäuscungen reiche Leben der Beamtentochter Nina Nossek.
Ninas Weg, durch Kaiserreich, Ersten Weltkrieg, die Inflation und die goldenen zwanziger Jahre ist verknüpft mit dem Schicksal des aus herrschaftlichen Kreisen stammenden Nicolas von Wardenberg, der alles verliert und sich doch den Charme und die lässige Lebensform seiner Herkunft bewahrt.
Handlungsreichtum, Milieutreue und Charakterzeichnung machen diesen neuen Roman der erfolgreichen Autorin wieder zu einem unvergeßlichen Leseerlebnis.
(Quelle: Verlagbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Bertelsmann Reinhard Mohn GmbH
Gütersloh
gebunden, Schutzumschlag
ohne Jahr
544 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 3

Related posts

Leave a Comment