Der Schloßherr

Der Schloßherr

Der Schloßherr, ein Roman von Victoria Holt.

Inhalt – Der Schloßherr

Die junge und unerfahrene Dallas Lawson kommt nach Frankreich, um in dem von Geheimnissen umwitterten Schloß Gaillard einige Gemälde zu restaurieren – und sie verliebt sich in den Schloßherrn, den Comte de la Talle. Doch es quält sie der Zweifel: Ist der Graf der Mörder seiner Frau?
Des Grafen schöne Frau, den Keim des Wahnsinns von der Mutter Seite her im Blut, hatte sich mit dem Ungeborenen getötet, aus Angst, es könne wie die Tochter Genevieve von einer Geisteskrankheit bedroht sein. Damit sein Kind nichts erfährt, schweigt der Graf. Doch Dallas läßt sich nicht beirren, sie gewinnt schließlich das Vertrauen und die Liebe des Schloßherrn.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Droemersche Verlagsanstalt
Th. Knaur Nachf.
München
Taschenbuch
12. Auflage 1993
ISBN 3-426-60182-6
263 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 3

Related posts

Leave a Comment