Der Schlüssel zur Macht

Der Schlüssel zur Macht

Der Schlüssel zur Macht – Thriller von Philip Shelby.

Inhalt – Der Schlüssel zur Macht

Seit drei Monaten arbeitet die hübsche 26jährige Hollis Fremont als Angestellte in der US-Botschaft in Paris. Was sie nicht weiß: Ihr Stiefvater, ein ehemaliger Regierungsagent, und Paul McGann, ihr Chef und Geliebter, planen gemeinsam ein Attentat mit dem Ziel, einem Präsidentschaftskandidaten den Weg ins Weiße Haus zu ebnen.
Bei einer Wohltätigskeitsveranstaltung soll die allseits sehr beliebte Gattin des Kandidaten ermordet werden; die anschließend aufkommende Mitleidswelle würde den Witwer dann direkt auf den Präsidentenstuhl hieven.
Für die Schmutzarbeit heuert Hollis´ Stiefvater einen Berufskiller an. Sam Crawford, Agent des amerikanischen Geheimdienstes, hat von dem geplanten Attentat Wind bekommen. Es gelingt ihm jedoch nicht, eine Schießerei auf der Freiheitsstatue zu verhindern, bei der allerdings nicht, wie geplant, die Gattin, sondern der Kandidat selbst ermordet wird. Ironie des Schicksals: Die Gattin profitiert nun von der Mitleidswelle und wird die erste Präsidentin der USA. Aber Hollis´ Stiefvater und Paul McCann geben nicht auf…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Autor

Philip Shelby lebt in Los Angeles. Mit seinem Debüt “Die Stunde der Trommeln” gelang ihm auf Anhieb der internationale Durchbruch.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Blanvalet Taschenbuch
Goldmann Verlag / Verlagsgruppe Bertelsmann
1999
Taschenbuch
ISBN: 3-442-35141-3
414 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 5

Related posts

Leave a Comment