Die geheime Geschichte

Die geheime Geschichte – Roman von Donna Tart.

Die geheime Geschichte – Inhaltsangabe

Richard Papen stammt aus einfachen Verhältnissen. In einem kalifornischen Provinznest aufgewachsen, träumt er von nichts andeem, als forzukommen. Endlich gelingt es ihm, ein Stipendium für das College von Hampden in Vermont zu erhalten, und die Welt, der er dort begegnet, zieht ihn vom ersten Augenblick an.
Besonders fasziniert ist Richard von einer Gruppe fünf junger Studenten, die sich zusammen mit ihm bei dem verschrobenen Griechischprofessor Julian Morrow eingeschrieben haben. Da ist Henry, der Sohn reicher Eltern und geheime Kopf des Zirkels, da ist Francis, ein leicht dekadenter und blasierter Gelderbe, da sind Charles und Camilla, die Zwillinge, die seit dem Tod ihrer Eltern von den Zuwendungen der Großmutter leben, und schließlich Edmund, von allen “Bunny” genannt, der liebenswürdige Schnorrer, der stets auf großem Fuße lebt, ohne je einen Pfennig in der Tasche zu haben.
Gemeinsam mit ihnen paukt Richard Griechisch, zusammen mit ihnen huldigt er dem täglichen Alkohol, in ihrem Kreis verbringt er wunderbare Wochenenden auf dem feudalen Landsitz von Francis. Doch bald spürt er, dass unter der Oberfläche unverbrüchlicher Freundschaft auch Spannungen bestehen und dass ein furchtbares Geheimnis auf seinen Freunden lastet – ein Geheimnis, das auch ihn mehr und mehr in seinen dunklen, mörderischen Sog zieht.
(Verlagsbeschreibung/vwh)

Die Geheime Geschichte – Bibliografie:

Wilhelm Goldmann Verlag
in der Verlagsgruppe Bertelsmann
München
1995
ISBN 3-442-42943-9
573 Seiten

weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 9

Related posts

Leave a Comment