Die Kunst, ein Egoist zu sein

Die Kunst, ein Egoist zu sein – Das Abenteuer, glücklich zu leben, auch wenn es anderen nicht gefällt, von Josef Kirschner.

Inhaltsangabe – Die Kunst, ein Egoist zu sein

“Jeder ist ein Egoist – aber nur wenige beherrschen die Kunst, das Leben zu führen, das sie führen möchten!”
Egoist zu sein gilt als anrüchig. Josef Kirschner zeigt in seinem Bestseller, wie unsinnig diese Einstellung ist. Denn: Nur Egoisten können sich selbst verwirklichen bleiben dauerhaft gesund, sind ausgeglichen – und davon profitieren auch die Menschen in ihrem Umfeld.
Ein weises Buch zum Alltagsleben.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Autor: Josef Kirschner

Josef Kirschner, 1931 geboren, ist Vater zweier Söhne und wohnt mit seiner Familie in einem Bauernhaus in Österreich. Er war erfolgreich als Journalist und Fernsehmoderator tätig, außerdem Gast in der Harvard University und Lhrbeauftragter an der Wiener Universität. Sein Spezialbereich ist der Aufbau von Selbsthilfegruppen.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Knaur Taschenbuch Verlag
München
2000
Taschenbuch
ISBN: 3-426-82294-6
249 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Vom Autor sind außerdem erschienen:
So lernen Sie, sich selbst zu lenken
So siegt man, ohne zu kämpfen

Hits: 26

Related posts

Leave a Comment