Die Römerin (Alberto Moravia)

Die Römerin

Die Römerin, ein erotischer Roman von Alberto Moravia.

Inhalt – Die Römerin

Der wegen seiner Freizügigkeit in erotischen Schilderungen angefeindete Autor gibt hier mit glänzender Erzählkunst die Beichte einer römischen Straßendirne und zugleich ein unbestechliches Sittenbild des modernen Großstadtlebens. Der Roman, in Ich-Form, aber keineswegs im Jargon der Straße geschrieben, ist von hoher, den Zauber der Latinität wahrender Einfachheit und Schönheit und kann nur mit dem berühmtesten Dirnenromanen der Weltliteratur, wie Manon Lescaut und Nana, verglichen werden.

Bibliografie

Rowohlt Taschenbuch Verlag
Reinbek bei Hamburg
1963
Taschenbuch
362 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Aufrufe: 15

Schreibe einen Kommentar