Feine Leute oder Die Großen dieser Erde

Feiner Leute oder Die Großen dieser Erde

Feine Leute oder Die Großen dieser Erde – Roman von Kasimir Edschmid.

Buchinhalt – Feine Leute oder Die Großen dieser Erde

Vor dem Hintergrund der bunten Vielseitigkeit Venedigs und seines weltbekannten Lido tummelt sich ein prominentes Allerlei aus jener Schicht, die zum Teil aus Snobs, zum Teil aus wichtigen Personen besteht.
Vom Machthunger beherrscht, leben diese Menschen inmitten der Feste, der Motorbootrennen und Intrigen ein unbekümmertes, verantwortungsloses Leben.
“Niemand”, heißt es im Text, “will heute Krieg, aber niemals war man so gut vorbereitet auf ihn wie jetzt.” Edschmid weist aber auch auf jene stillen Leute hin, die an das Recht glauben und den Krieg verabscheuen, also den moralischen Sinn des Romans darstellen.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Ullstein Verlag
Frankfurt/m. – Berlin – Wien
1981
Taschenbuch
326 Seiten
ISBN 3548201695


Den Titel “Feine Leute oder Die Großen dieser Erde” bei Amazon suchen