Feuersturm

Feuersturm

Feuersturm, das Buch zur grandiosen Fernsehverfilmung eines internationalen Bestsellers, von Herman Wouk.

Inhalt – Feuersturm

Mehr als ein Kriegsroman – die packende Geschichte einer Familie und ihrer Freunde, deren Schicksal aufs engste mit dem Ausbruch und Dahinstürmen des Krieges verwoben ist.
1939 kommt Victor Henry als Marineattaché an die amerikanische Botschaft in Berlin. Damit beginnt für ihn ein Leben des Abenteuers und des Kampfes; verschiedene gefährliche Missionen führen ihn an die Brennpunkte des Kriegsgeschehens. Seine Frau Rhoda und die Kinder gehen eigene Wege, und die Hauptakteure der Zeitgeschichte, Hitler, Stalin, Churchill und Roosevelt, schreiben die Tragödie einer Epoche…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Feuersturm

Wilhelm Goldmann Verlag
München
1986 (1. Auflage)
Taschenbuch
1008 Seiten
ISBN 3442085381

[atkp_list id=’4127′][/atkp_list]

Aufrufe: 46

Schreibe einen Kommentar