Frau Maigret als Detektiv

Frau Maigret als Detektiv

Frau Maigret als Detektiv – ein Kiwi-Kriminalroman von Georges Simenon.

Inhaltsangabe – Frau Maigret als Detektiv

Frau Maigret muß zum Zahnarzt. Und da vor dem Hause des Arztes einer Bank steht und eine nette, junge Frau sie dort in interessante Gespräche verwickelt, macht Frau Kommissar es sich zur Gewohnheit, immer zuerst dorthin zu kommen. Aber was erfährt sie! Die nette, junge Frau ist einer Bande im Bunde, die offentlichlich die größten Verbrechen begannen hat! Und Frau Maigret ist natürlich über die ungeklärten Fälle im Bilde: erst neulich, diese Geschichte mit dem Buchbinder, bei dem man Menschenzähne im Ofen findet und dann die alte italienische Gräfin, die tot in ihrem Wagen an der Marne gefunden wird…
Hier muß etwas geschehen, und Frau Maigret greift zum ersten Mal in die Arbeit ihres Mannes ein, sie beteiligt sich auf geheimnisvollen Spuren an der Aufklärung der Verbrechen. Aber wie sie das macht, kann man in ein paar Worten gar nicht erzählen, dazu muß man diesen spannenden Simenon schon selber lesen…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Frau Maigret als Detektiv

Kiepenheuer & Witsch
Köln – Berlin
1954
Taschenbuch
174 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 3

Related posts

Leave a Comment