Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner

Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner

Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner – Die Kunst glücklich zu leben – in neun Lektionen, von Josef Kirschner

Inhalt – Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner

Wir alle sind vom ersten augenblick unseres Lebens an Menschen ausgeliefert, die irgend etwas aus uns machen wollen. Wir sollen brave Kinder, gehorsame Schüler, fleißige ehemänner folgsame Staatsbürger, unkritische Käufer, treue Wähler und gläubige Trottel werden die man beliebig manipulieren kann. Wenn wir das aber nicht wollen, müsen wir etwas dagegen unternehmen. Wir müssen uns selbst zu persönlicher Freiheit und individuellem Glück erziehen.
Was an diesem Buch fasziniert ist der Bezug zum täglichen Leben. Es gibt keine abstrakte Theorie. Aber es werden unzählige Vorschläge, Beispiele, Möglichkeiten und Erfahrungen für die Praxis der täglichen Selbsterziehung angeboten:
– Wie man sich entspannt.
– Wie man das autogene Training erlernt.
– Wie man sich das Rauchen abgewöhnt.
– Wie man sich von Ängsten befreit.
– Wie man seine Ehe gegen Krisen absichert.
– Was wir selbst für unsere Geundheit tun sollten, damit uns Krankheiten erspart bleiben.
Und vieles andere mehr.
Josef kirschners dritte Buch – nach den Bestsellern “Manipulieren – aber richtig” und “Die Kunst, ein Egoist zu sein” – ist die provokante Herausforderung, bewußt und geplant ein Leben mit dem größtmöglichen Maß an persönlicher Freiheit anzustreben. Dieses Buch beinhaltet Strtegie, Taktik und Technik für diese “individuelle Revolution”.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf.
München / Zürich
1978
Taschenbuch
ISBN 3-426-07610-1
176 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 3

Related posts

Leave a Comment