Ikarus 2002

Ikarus 2002

Ikarus 2002 – Best of Science Fiction, herausgegeben von Wolfgang Jeschke.

Inhalt – Ikarus 2002

Die Wippe (The Seesaw) von A. E. van Vogt
Crucifixus Etiam (Crucifixus Etiam) von Walter M. Miller jr.
Die Wolkenbildner von Coral D (The Cloud Sculptors Of Coral D) von J. G. Ballard
Herrin der Luft und der Dunkelheit (The Queen Of Air And Darkness) von Poul Anderson
Der fünfte Kopf des Zerberus (The Fith Head Of Cerberus) von Gene Wolfe
Ihr Rauch stieg ewig auf (Her Smoke Rose Up Forever) von James Tiptree, jr.
Wolfsmusik (Wolfstroker) von Alan Dean Foster
Mondlose Nacht (Moonless Night) von Robert Chilson
Venedig unter Wasser (Venice Drowned) von Kim Stanley Robinson
Schwärmer (Swarm) von Bruce Sterling
Der Kompromiß (The Compromise) von Eric Vinicoff & Marcia Martin
Der schrecklichste Monat (The Cruelest Month) von James Patrick Kelly
Blutsbande (Bloodchild) von Octavia E. Butler
Meerfahrt nach Byzanz (Sailing To Byzantium) von Robert Silverberg
Bühne der Erinnerung (A Stage Of Memory) von David Brin & Daniel Brin
Der letzte Winnebago (The Last Of The Winnebagos) von Connie Willis
Die Höfe von Xanadu (The Courts Of Xanadu) von Charles Sheffield
Doppelgänger (The Lookalike) von Kate Wilhelm
Ein Tanz in der Luft (Dancing On Air) von Nacy Kress
(Quelle: aus dem Inhalt/Verlag/vwh)

Bibliografie – Ikarus 2002

Wilhelm Heyne Verlag
München
2002
Taschenbuch
ISBN 3453196694
843 Seiten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.