Ladykrimi: Kein Job für eine Dame

Kein Job für eine Dame

Kein Job für eine Dame – ein Kriminalroman von P. D. James.

Inhalt – Kein Job für eine Dame

So hatte sich Bernie Pryde ihr Leben als Privatdetektivin nicht vorgestellt. Aber nachdem ihr Partner Selbstmord begangen hatte, blieb ihr gar nichts anderes übrig, als den Job zu übernehmen.
Der Fall, der zu lösen ist, war eigentlich ein Auftrag für ihren Partner gewesen: Bernie soll herausfinden, warum sich Mark Callender umgebracht hat.
Marks Vater, ein erfolgreicher Wissenschaftler, glaubt nämlich nicht, dass sich sein Sohn das Leben genommen hat. Bernie versucht alles, um seine Zweifel zu beseitigen, doch muß sie schon bald feststellen, dass dies wirklich kein Job für eine Dame ist.
P. D. James hat mit ihrer Bernie Pryde eine Figur geschaffen, die in der Kriminalliteratur sehr selten ist: eine Detektivin, die sicherlich alle Leserinnen begeistern wird
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Wilhelm Heyne Verlag
München
1973
ISBN 3-453-10157-x
128 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 8

Related posts

Leave a Comment