Kluge Gefühle

Kluge Gefühle

Kluge Gefühle. Familienratgeber zur Förderung der emotionalen Intelligenz.

Inhalt – Kluge Gefühle

Es ist klug, auf die eigenen Gefühle und die Gefühle anderer zu achten. “Vertraue einfach deinem Gefühl!”. Aber das ist gar nicht so leicht….
Warum fällt es uns oft so schwer, auf die innere Stimme zu hören? Haben wir das verlernt? Dabei ist es gerade für Eltern wichtig. Kindern den richtigen Umgang mit Gefühlen zu vermitteln. Kinder müssen erst lernen, mit Gefühlen umzugehen. Eltern und alle, die Kinder beim Aufwachsen begleiten, haben dabei eine wichtige Vorbildfunktion.
Doch woher kommt sie eigentlich, die innere Stimme? Was gibt mir ein gutes Gefühl im Umgang mit mir, meiner Familie, meinem Kind? Wie gehe ich mit Gefühlen wie Wut, Ärger, Trauer und Enttäuschumg um?
Welche Rolle spielt das eigene Verhalten, damit Kinder lernen, ihre Gefühle und die der anderen wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen? Und warum hängt das eigene Wohlbefinden so stark davon ab, ob Körper und Seele im Einklang sind?
Fragen wie diese wollen die BARMER, Deutschlands größte Krankenkasse und der Verein Mehr Zeit für Kinder mit dem vorliegenden Familienratgeber beantworten. Namhafte Fachautoren haben dieses Buch im theoretischen Teil mit wissenschaftlich fundierten, auch für den Laien verständlichen Beiträgen unterstützt.
Der umfangreiche praktische Teil gibt im familiären Alltag irekt umsetzbare Hilfestellung für die ganze Familie. Eingeflossen sind dabei viele Tipps und Anregungen von BARMER Kunden: zum ganz konkreten Umgang mit GEfühlen, zur Gesprächsführung in der Familie bis hin zu leicht umsetzbaren Formen der Entspannung.
Für den Nachwuchs gibt es ein Extra-Kapitel in größerer Schrift und eine Kurzgeschichte zum Vorlesen oder zum Selbstlesen. Zahlreiche Literaturhinweise runden den Ratgeber ab.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Kluge Gefühle

Mehr Zeit für Kinder e.V.
Frankfut
2005
Hardcover
ISBN 3-00-0157654
127 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Aufrufe: 18

Schreibe einen Kommentar