Lassen Sie sich nichts gefallen

Lassen Sie sich nichts gefallen

Lassen Sie sich nichts gefallen – Die Kunst, sich durchzusetzen, von Peter Lauster

Inhalt – Lassen Sie sich nichts gefallen

Sie Thesen von Peter Lauster zur Korrektur unserer Denkfehler und Lebenslügen:
Wir müssen unseren Charakterpanzer aufbrechen und zur Individualität finden.
Der Fremd- und Selbstmanipulation unseres Bewußtseins müssen wir entgegendreten, um unsere Verführbarkeit und Hörigkeit abzubauen.
Das Sicherheitsstreben führt in die kollektive Anpassung. Wir brauchen mehr Mut zu persönlicher Freiheit und zur Zivilcourage.
Wir müssen den destruktiven Egoismus abzubauen, der uns “normal” erscheint, um aus unserer krankmachenden Isolation herauszufinden.
Wir müssen das verlorene Gleichgewicht unserer Persönlichkeit wiederfinden, damit wir seelisch nicht veröden und versteinern. Frauen und Männer müssen sich emanzipieren, damit wir die Zärtlichkeit der Liebe wiederfinden. Wir dürfen in unserem Irrglauben an die Allmacht der Intelligenz unsere Natur nicht verleugnen.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Econ Verlag
Wien – Düsseldorf
1976
ISBN 3-430-15878-8
gebunden, Schutzumschlag
285 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 3

Related posts

Leave a Comment