Liebt ich am Himmel einen hellen Stern

Lieb ich am Himmel einen hellen Stern

Liebt ich am Himmel einen hellen Stern, Roman von Eric Malpass.

Inhaltsangabe – Liebt ich am Himmel einen hellen Stern

Eric Malpass ist längst Begriff für köstlichen Humor und beste angelsächsische Erzähltradition geworden. Seit seinem großen Erfolg “Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung” hat er sich auch in die Herzen der deutschen Leser geschrieben.
Diesmal erzählt er mit menschlicher Wärme, großem Einfühlungsvermögen und historischer Genauigkeit die bewegende Geschichte einer großen Liebe: der tiefen und mitreißenden Beziehung William Shakespeare zu Anne Hathaway, einer jungen Frau von sanfter, ländlicher Schönheit. Wir nehmen teil an Shakespeares glanzvollem Aufstieg zum berühmten Künstler in der brodelnden englichen Metropole und werden auf unterhaltsam-lehrreicher Weise Zeugen einer versunkenen und doch in Shakespeare bis heute lebendigen Epoche.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliographie – Liebt ich am Himmel einen hellen Stern

Rowohlt Taschenbuch Verlag
Reinbek bei Hamburg
1974
ISBN 3499148757
252 Seiten


[atkp_list id=’4240′][/atkp_list]

Hits: 27