Manipulieren – aber richtig

Manipulieren aber richtig

Manipulieren – aber richtig. Die acht Gesetze der Menschenbeeinflussung.

Inhaltsangabe – Manipulieren – aber richtig

Josef Kirschner stellt in “Manipulieren – aber richtig” die einleuchtende These auf: Wir alle werden von Geburt an ständig manipuliert, und wir alle versuchen täglich, unsere Mitmenschen zu unserem Vorteil zu beieinflussen. Dieses permanente Bemühen ist ein wesentlicher Bestandteil des Zusammenlebens.
Wer sich freilich in diesem manipulativen Spiel behaupten will, wer aus der Masse der Manipulierten heraustreten und sich selbstverwirklichen möchte, statt ein Leben aus zweiter Hand zu führen, muß die Spielregeln beherrschen. Die hierzu notwendigen Kenntnisse vermittelt Kirschner in diesem Buch. Er macht seine Leser mit den Manipulationsgesetzen vertraut und zeigt, wie man sie im Alltag richtig anwendet. Wie man seine Argumente gut verpackt und sich davor schützt übervorteilt zu werden, wie man einen eigenen Vorteil wahrt und die Schwächen der Gegner nutzt, wie man sich gegenüber Autoritäten, Gesellschaft und Familie behauptet und seine eigenen Vorstellungen durchsetzt. Josef Kirschner macht mit diesem Buch deutlich, dass jeder die Chance hat, sein Leben selbst zu gestalten. Er muß nur die Initiative hierzu ergreifen.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf.
München/Zürich
1974
Taschenbuch
ISBN 3-426-07442-7
144 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 5

Related posts

Leave a Comment