Ohrenerkrankungen

Ohrenerkrankungen – erkennen, vorbeugen, behandeln – von Simone Harland und Prof. Dr. med. Peter Paul Robert Plath

– Funktion des Gehörs
– Hilfen bei Ohrgeräuschen (Tinnituts)
– Hörgeräte und mechanische Hilfsmittel
– Praktische Tips und Adressen

Gesundheit in Frage und Antwort

Inhaltsangabe – Ohrenerkrankungen

Die Ohren sind kompliziert aufgebaute, empfindliche Organes unseres Körpers. Ihre Funktion kann durch Unfälle, Infektionen, Umweltgifte oder andere Ursachen empfindlich gestört werden.
Dieser Ratgeber gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Ohrenerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. Sie erfahren, was Sie selbst beitragen können, um wirksam vorzubeugen und dauerhafte Hörschäden zu vermeiden.
Wertvolle Tips erleichtern das Verhalten im Alltag bei Schwerhörigkeit und Taubheit.

Inhalt
Wie funktioniert das Gehör?
Wie ist das Ohr aufgebaut, und was versteht man unter Schall?
Welche Aufgabe hat das äußere Ohr?
Wie funktioniert das Mittelohr?
Wie ist das innenohr aufgebaut?
Wie erfolgt das Hören?
Was hat das Ohr mit dem Gleichgewicht zu tun?

Wie entsteht meine Krankheit?
Welche Veränderungen des äußeren Ohrs gibt es?
Wie macht sich ein Ohrschmalzpropf oder ein Fremdkörper bemerkbar?
Was ist ein Tubenmittelohrkatarrh?
Wie kommt es zur aktuen Mittelohrentzündung?
Zu welchen Komplikationen kann es bei einer Mittelohrentzündung kommen?
Wie äußert sich die chronische Mittelohrentzündung?
Was ist ein Cholesteatom?
Wie entstehen Trommelfellverletzungen?
Wie kommt es zu Druckschmerz?
Was versteht man unter Otosklerose?
Was ist Tinnitus?
Welche Ursachen hat Tinnitus?
Welche Folgen kann Tinnitus haben?
Wie unterscheiden sich Schalleitungs- und Schallempfindungsschwerhörigkeit?
Wie entstehen Alters- und Lärmschwerhörigkeit?
Wodurch kann Schwerhörigkeit noch hervorgerufen werden?
Was ist die Ménière-Krankheit?
Was ist ein Hörsturz?
Welche Ursachen hat der Hörsturz?
Welche Folgen kann Schwerhörigkeit haben?
Wie kommt es zur Taubheit?

Wie wird meine Krankheit behandelt?
Warum ist der Arztbesuch so wichtig?
Was versteht man unter einer Otoskopie?
Was versteht man unter einer Hör- und Stimmgabelprüfung?
Wie funktioniert die Tonaudiometrie?
Was versteht man unter Sprachaudiometrie und überschwelliger Audiometrie?
Was ist die objektive Audiometrie?
Wann ist eine Röntgenuntersuchung oder Tomographie nötig?
Was versteht man unter Tubenfunktions- und Gleichgewichtsprüfung?
Was kann gegen Erkrankungen des äußeren Ohrs getan werden?
Was unternimmt der Arzt gegen Tubenmittelohrkatarrh und Mittelohrentzündung?
Sind beim Cholesteatom und bei der Otosklerose Operationen notwendig?
Wie wird der aktue Tinnitus behandelt?
Was macht man gegen chronischen Tinnitus?
Was unternimmt man gegen Hörsturz?
Wie geht man gegen die Ménière-Krankheit vor?
Wann verordnet der Arzt ein Hörgerät?
Wann ist ein innenohr-Implantat sinnvoll?

Was kann ich selbst tun?
Wie beugt man dem Hörverlust vor?
Was kann man selbst bei Tinnitus tun?
Wie geht man am besten mit Tinnitus um?
Wie können schwerhörige Kinder gefördert werden?
Welches Hörgerät ist richtig?
Welche weiteren hilfsmittel geibt es für Schwerhörige und Taube?
Gibt es Möglichkeiten, das Ohr zu trainieren?
Was zahlt die Krankenkasse?

Anhang
Was bedeutet was?
Wo finde ich weitere Hilfe?
Sachregister

Bibliografie

Midena Verlag
Augsburg 1997
ISBN: 3-310-00285-3
128 Seiten

weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 2

Related posts

Leave a Comment