Rocky – Der Mann mit der Maske

Rocky

Rocky – Der Mann mit der Maske, von Michael Ackermann.

Inhalt

Rocky, der Irokese von der Reeperbahn suchte die Freiheit und rannte in immer neue Gefangenschaften. Er wollte Mensch sein und verbarg sich hinter der Maske seiner tätowierten Haut. Er suchte Freunde und gesellte sich zu Schlägern; und als er es im Showgeschäft versuchte, wurde die Einsamkeit zur Qual. Eine gescheiterte Existenz? Beinahe. Seine Geschichte wäre eine von vielen hätte es da nicht eine Gruppe von Pantomimen am Altonaer Bahnhof gegeben – Laienschauspieler, die sich von Rockys exotischer Aufmachung nicht täuschen ließen…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

R. Brockhaus Verlag
Wuppertal
Taschenbuch
9. Auflage
1990
ISBN 3-417-20812-2
96 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Aufrufe: 22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.