Schwarze Augen

Schwarze Augen

Schwarze Augen – Roman von Eric van Lustbader.

Inhalt – Schwarze Augen

Seine Metropolen sind Tokio, Moskau und Medellin, seine Drahtzieher japanische Gangstersyndikate, russische Extremisten und kolumbianische Drogenbarone. Tori Nunn, die japanische Spezialagentin einer Sondereinheit des amerikanischen Geheimdienstes, nimmt noch einmal den Kampf auf – und kommt einem Geheimnis auf die Spur, das alle Grenzen menschlicher Vorstellungkraft sprengt…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Schwarze Augen

Wilhelm Heyne Verlag
München
1995 (5. Auflage)
Taschenbuch
ISBN 3453064186
734 Seiten

[atkp_list id=’4061′][/atkp_list]

Aufrufe: 19

Schreibe einen Kommentar