Totentänzer (Eifelkrimi von Ralf Kramp)

Totentänzer

Totentänzer – Kriminalroman von Ralf Kramp

Inhalt – Totentänzer

Wen kümmert es denn schon, wenn eine einsame, alte Frau diese Welt ganz plötzlich für immer verlässt?

Herbie Feldmann und sein unbequemer Begleiter Julius stolpern wieder einmal in einen ihrer verzwickten Fälle, die es so offentlich nur in der Eifel zu geben scheint Während seine Tante Hettie im Krankenhaus weilt, begegnet Herbie ihr alten Schulfreundin Finchen Doppelfeld, die mit einer Horde verlauster Katzen in einer alten Bude haust.

Ausgerechnet diese seltsame Alte liegt plötzlich tot auf den Stufen ihres verwahrlosten Häuschens. Alles deutet auf einen Unfall hin, doch nach und nach erfährt Herbie, das Finchen Doppelfeld schon seit einiger Zeit um ihr Leben fürchtete. Und obendrein wandelt er auch unversehens auf Freiersfüßen…
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie

KBV Verlags- und Mediengesellschaft mbH
Hillesheim
2006
ISBN 393700162X
252 Seiten
Taschenbuch


weitere Informationen / Zustand / Preis

Hits: 2

Related posts

Leave a Comment