Unbekannte Wallonie

Der neue Wallonieführer zeige und erkläre dem Gast, was sehenswert sei. Und das Buch erzähle auch so manches, was man nicht sehe, sagt Autor Josef Els. Dieser Landesteil verfüge über eine großartige Kulturlandschaft. Wie erlebt ein deutscher Staatsbürger, der in Ostbelgien lebt, die Wallonie? Wie empfindet er das gewisse Etwas, das den Charme der belgischen Mentalität ausmacht? Josef Els hat während vier Jahren an einem Buch gearbeitet, das jetzt im Aachener Einhard-Verlag erschienen ist. Es ist eine Liebeserklärung an die Wallonie. Wenn Josef Els über Belgien und insbesondere über die Wallonie spricht, werden der Enthusiasmus und die Freude deutlich, die er empfindet, wenn es um die Entdeckung der Wallonie geht. Für ihn ist klar: Die Wallonie ist in Deutschland so gut wie unbekannt, dabei bietet sie dem Besucher alles – außer dem Meer.

Anbieter:
buecher DE

Aufrufe: 0