Wen die See verrät

Vincent Bubliosi: Wen die See verrät

Wen die See verrät. Rätselhaftes Drama auf einer paradiesischen Insel – eine wahre Geschichte um Habgier und Leidenschaft. Der wahre Kriminalfall von Vincent Bubliosi.

Inhalt – Wen die See verrät

Für das Ehepaar Graham soll es die Traumreise ihres Lebens werden. Mit ihrer eleganten Yacht Sea Wind segeln sie zu einer wunderschönen, einsamen Insel in der Südsee. Doch die Idylle trügt. Vor ihnen hat der Ex-Sträfling Buck mit seiner Freundin Jennifer auf Palmyra Island festgemacht. Mißtrauisch beobachten die Grahams das zügellose Treiben des seltamen Pärchens, dessen Vorräte so schnell zur Neige gehen, dass es mit seinen gefährlichen Hunden zu wildern beginnt. Dann sind sie Grahams eines Tages spurlos verschwunden, und Buck und Jennifer verlassen Hals über Kopf die Insel.
Doch sieben Jahre später findet man zufällig den Schädel eines Menschen auf Palmyra Island. Buck und Jennifer werden festgenommen. Die Anklage lautet: Mord.
Vincent Bugliosi, der die Anklage im legendären Prozeß gegen Charles Manson vertrat, beschreibt einen ungewöhnlichen Kriminalfall aus einer mehr als ungewöhnlichen Perspektive.
(Quelle: Verlagsbeschreibung/vwh)

Bibliografie – Wen die See verrät

Bastei Verlag
Bergisch Gladbach
1992
Taschenbuch
ISBN 3-404-13409-5
699 Seiten


weitere Informationen / Zustand / Preis

Aufrufe: 23

Schreibe einen Kommentar